Welche Tiere?

Ich   präpariere   vorrangig   nur   (wirbellose)   Tiere, die    eines    natürlichen    Todes    verstorben    und nicht geschützt sind. Derzeit      bearbeite      ich      Wirbellose      für      den schulischen      Zweck,      als      Ausstellungsstücke oder auch für Privatpersonen.

Wartezeit

Die     Wartezeit     richtet     sich     nach     der     Dicke, Größe     und     Zeitaufwand     der     Fertigstellung Fertigpräparates.       Im       Durchschnitt       ca.       4 Wochen.

Erfahrungen

Angefangen    hatte    ich    2014    mit    den    ersten Präparaten.       Sezieren       und       Entnahme       der Weichteile,    Ausstopfen    des    Hohlkörpers    usw. Viele   Tage   saß   ich   an   einem   Präparat,   die   Zeit ließ es leider nicht mehr zu. Durch    ein    neues    Verfahren    werden    die    Tiere nun    in    eine    Lösung    abgelegt,    die    den    Körper auch    ohne    Schaukästen    haltbar    machen    und einfacher     bearbeitet     werden     können.     Somit habe       ich       die       Präparation       2017       wieder aufgenommen.

Preisliste

Die   Preise   richten   sich   ganz   nach   Aufwand des    Präparates.    Sie    können    sich    gern    von mir ein Angebot erstellen lassen. Telefon: 03771 2752986 oder Fragen an

Präparationen - Entomologie

© MiniKrabbelZoo 2009-2018
Knickstabschrecke Sungaya-Gespenstschrecke und Austral. Gespenstschrecke 2 juv. Heterometrus spec. (Waldskorpion)
Haltbar - für die Ewigkeit!
btrusted-Siegel
Bewertungen zu minikrabbelzoo.de
vor Ort oder on Tour mit dem Dschungelmobil zu Familienfeiern, Veranstaltungen und Schulunterricht